Sie befinden sich hier:

Setzen Sie auf Kontrolle

Das Dach ist eines der am stärksten beanspruchten Bauteile schlechthin. Da es nicht so sehr im direkten Blickfeld des Betrachters liegt, wird es fälschlicherweise in der Wartung und Pflege vernachlässigt. Dies kann nicht nur unangenehme Folgen hinsichtlich der Funktionssicherheit einer Dachdeckung und Dachabdichtung haben, sondern auch zu einer besonders hohen finanziellen Belastung des Hausbesitzers führen, die bei rechtzeitigen Pflegemaßnahmen, durch Reparatur und Sanierung vermieden werden könnte.

Von der regelmäßigen Inspektion zur Wartung und Pflege

Dachdeckungen und Dachabdichtungen müssen mit all ihren Bestandteilen regelmäßig überprüft werden. Eine fachmännische Beurteilung des Zustandes ist zu empfehlen. Insbesondere folgende Arbeiten sollten stets ausgeführt werden:

  • Reinigen von Dachrinnen, Fallrohren und sonstigen Entwässerungsteilen wie Dachgullys.
  • Entfernen von groben Schmutzablagerungen und Pflanzenbewuchs auf der Fläche und insbesondere in Ecken und Kanten.
  • Überprüfen von An- und Abschlüssen und Silikonfugen
  • Auswechseln schadhafter Dachmaterialien
  • Ausbessern von loser Vermörtelung
  • Überprüfen von Holz auf Schädlings- und Fäulnisbefall, usw.

Übrigens: Auch während der Gewährleistungszeit von Bauleistungen obliegt dem Bauherrn die Pflicht zur Wartung und Pflege des Daches. Versäumt er dies, so gefährdet er damit seine eventuellen Gewährleistungsansprüche.

Inspektion durch eine Fachfirma

Diese notwendigen Aufsichtspflichten sind für viele kaum durchführbar bzw. es fehlt an Fachwissen. Übertragen Sie darum diese Aufgabe an qualifizierte Facharbeiter – schließen Sie mit uns einen Inspektionsvertrag ab.

Wir kümmern uns um Ihr Dach!

Schäden durch Inspektion vermeiden

Verhindern Sie Folgeschäden
aufgrund schlechter Wartung.

Share Button