„Nichts ist so beständig wie die Veränderung“

Auch wenn die Welt zur Zeit aufgrund der Corona Epidemie Kopf steht, können wir von der Firma Zankl positive Neuigkeiten verkünden.

Melanie Zankl übernimmt als Nachfolgerin von Johanna Zankl die Geschäftsführung. Die gelernte Spengler- und Dachdeckerin arbeitet seit 2001 im Familienbetrieb. 2008 übernahm Melanie die gewerberechtliche Geschäftsführung, nachdem sie erfolgreich die Spengler- und Dachdeckermeisterprüfung ablegte. Seit 10 Jahren ist Melanie im Innendienst. Seitdem zählen Buchhaltung und Kalkulation zu ihren überwiegenden Tätigkeiten.

Die Aufgaben der Geschäftsführung wird sich die 34-Jährige mit ihrem Mann Jürgen teilen, welcher bereits seit 2012 im Familienunternehmen arbeitet. Als Prokurist ist er hauptsächlich für Controlling und Kalkulation zuständig.

Mit der Übergabe an die nächste Generation kommt frischer Wind ins Unternehmen, der die Werte des Spengler- und Dachdeckerbetriebes als traditionelles Familienunternehmen mit Zuverlässigkeit und Qualität weiterhin wiederspiegeln wird.

Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Kunden und Mitarbeitern!

Melanie und Jürgen Zankl

Share Button