Sie befinden sich hier:

1989 Gründung der Spenglerei durch Erwin Zankl

1990 Bau einer Werkstatt (ca. 70 m²)

1990 Luftbild Zankl Engelbrechts
1990 Zankl Engelbrechts

1991 Gründung der Erwin Zankl G.m.b.H Bertiebserweiterung
um das Handwerk Dachdecker

1993 Bau einer größeren Werkstatt (ca. 290 m²)

1993 Werkstattbau
1993 Werkstattbau

1995 Lagerplatzerweiterung (ca. 2.600 m²)

1997 Errichtung einer Lärmschutzwand um einen Teil des Lagerplatzes

1997 Engelbrechts
1997 Engelbrechts

1998 Über der ersten Werkstatt wird ein Bürogebäude errichtet

1999 Engelbrechts
1999 Firmengelände Engelbrechts

2000 Am Lagerplatz wird ein überdachtes Materiallager gebaut (ca. 470 m²). Die Lärmschutzwand wird erweitert und umschließt jetzt das ganze Lager

2003 Firmengelände Engelbrechts
2003 Firmengelände Engelbrechts

2001 Mit der Übernahme der Fa. Meisel entsteht in der Schulgasse Groß Gerungs eine Filiale. Melanie Zankl beginnt im elterlichen Betrieb die Spengler- und Dachdeckerlehre.

Filiale Groß Gerungs 2001
Filiale Groß Gerungs 2001

2004 Am 12. September verstirbt Erwin Zankl im 46. Lebensjahr an einem Herzinfarkt, seine Gattin Johanna übernimmt die Geschäftsführung

Erwin Zankl 2004
Erwin Zankl 2004

2008 Melanie Zankl übernimmt die gewerberechtliche Geschäftsführung

Melanie Zankl
Melanie Zankl
Melanie Zankl - Meisterbrief Spengler
Melanie Zankl - Meisterbrief Dachdecker

2012 Jürgen Zankl tritt ins Unternehmen ein (Gatte von Melanie)

Jürgen Zankl
Jürgen Zankl

2013 Einrichtung eines Schauraums (ca. 100 m²)

2013 Neuer Schauraum
2013 Neuer Schauraum

2015 Gewerbeerweiterung Gerüstverleih und Baustoffhandel

Gerüstverleih im Zuge der Dacharbeiten
Gerüstverleih im Zuge der Dacharbeiten

2017 Neuer Standort für die Filiale in Groß Gerungs
(ca. 3.500 m² davon 750 m² verbaut) in der Linzer Straße

2017 Filiale Groß Gerungs
2017 Filiale Groß Gerungs
Firmengelände Engelbrechts 2017
Firmengelände Engelbrechts 2017
Share Button