Kapellen-Meister

Für die „Stürme des Lebens“ ist nun auch die Kleinkirche in Großweissenbach gewappnet. Mit größter Sorgfalt und Handwerkskunst wurde das Dach von unseren Dachdeckern und Spenglern mit Tondach Biber in Rot Engobe eingedeckt und der Turm mit Prefa Sidings verkleidet. Für ihre Präzision bei der Renovierung ernannten Melanie und Jürgen Zankl die Arbeiter zu „Kapellen-Meister“.

Share Button